Re-Design

Bei einem Re-Design wird ein Produkt welches bereits in Verwendung ist Änderungen unterzogen.

Ein Re-Design kann Änderungen beinhalten welche sich lediglich im optischen Design aber auch bei Funktionen des Produkts wiederspiegeln. Es kann eine ganze Baugruppe aber auch nur Teile von Baugruppen betroffen sein.

Beispiele

  • Verbesserung des Material Mix
  • Optimierung der Werkstoffe
  • Technische Anpassungen
  • Alternative Produktionen
  • Erweiterung der Baureihe