3D Scanner - ROMER Hexagon Metrology INFINITE

 

 

Technische Eckdaten Scanarm:

  • Patentierte Rotationsachsen ohne Drehbegrenzung
  • Hochreproduzierbare Taster-Schnell-Wechseleinrichtung mit automatischer Tastererkennung
  • WLAN Kommunikation
  • Heidehain gefertigte Winkeldrehgeber
  • Kohlefaserkonstruktion der Messarme für höhere Stabilität und somit Temperaturunabhängiger als Aluminium oder Stahl
  • Wechsel von Taster ohne Werkzeug, Neukalibrierung und Messprogrammunterbrechung während eines Messablaufs
  • Mobil einsetzbar
Längenausdehnungskoeffizient0,25μ/°C/m

 

ScanWorks V5

Dieser Sensor arbeitet nach dem Prinzip der Lasertriangulation. D.h. der Scanner erfasst die Profillinien, die das planar aufgefächerte Licht eines Festkörperlasers auf den Oberflächenmerkmalen des Messobjekts bildet. Der Bediener steuert die Datenerfassung ganz einfach über Tasten am Messarm. Die einzelnen Profillinien werden anhand der zugehörigen Messarmposition in ein gemeinsames Koordinatensystem übertragen. Durch Kombination dieser Profillinien entsteht schließlich ein 3D-Bild der Bauteil-Topologie.

Mit bis zu 7640 Punkten pro Laserlinie und einer Aktualisierungsfrequenz von 60 Hz bietet ScanWorks eine ausgezeichnete Datendichte. Diese sensationelle Scan-Rate von bis zu 458400 Punkten pro Sekunde ergibt eine minimale Auflösung von 12μm.

Die Kalibrierung des optischen Sensors von Ort erfolgt völlig unabhängig von der des Messfühlers. Innerhalb weniger Minuten kann der Bediener den Sensor auf das Koordinatensystem des portablen KMG justieren, ohne zuerst den Messfühler kalibrieren zu müssen. Die werkseitige Rektifizierung des Sensors gewährleistet eine Messgenauigkeit von 24 μm 20 über das gesamte Sichtfeld.

Lasersensor

Technische Eckdaten Sensor:

Abmessungen115x100x80mm
Gewicht438g
  
Profildichte7640 Punkte/Linie
Aktualisierungsfrequenz60Hz
Scan-Rate458400 Punkte/Sekunde
Mittlere Punkt-zu-Punkt-Auflösung0,0137 mm
  
Messabstand100 mm
Tiefe des Sichtfelds110 mm
Breite (Nahbereich)93 mm
Breite (Mittlerer Bereich)105 mm
Breite (Fernbereich)140 mm
  
Messgenauigkeit0,0240 mm 2 (Eckentest)
Merkmalauflösung0,0045 mm 2 (Kugeltest)
Sensor-Wiederholgenauigkeit0,0050 mm 2 (Kugeltest)
  
LaserschutzklasseKlasse 2M, Wellenlänge 660 nm
Zertifizierung nachUL, CSA, CE
Betriebsumgebung10°C bis 40°C
Schutzart

IP64 (Sensor)

IP31 (Steuereinheit)

 

Beispiele:

Scandaten Regionen-Schnitt Scanpunkte Fertige Körper Hängelasche Parabelfeder